Sei ein Held in dieser Welt! Du im Film - ganz selbst erstellt!

Jugendzentrum Bockelweg

Kulturpädagogisches Projekt

 

 

An drei Wochenenden im April und Mai 2015 bot das Jugendzentrum Bockelweg einen Filmworkshop für Kinder und Jugendliche an. Unter professioneller Anleitung haben die Teilnehmer hier die Möglichkeit gehabt an einem Freundschafts- und Abenteuerfilm als Schauspieler mitzuwirken. Die Teilnehmer sind in vielen Prozessen des Filmdrehs mit einbezogen worden. Am Ende des Projekts feierte der fertige Kinderfilm „Amy Ganzallein“ auf einer Abschlussveranstaltung seine Premiere.

 

Geleitet wurden die Wochenend-Workshops von Artur Mantei. Insgesamt haben über 30 Kinder an dem Film-Projekt teilgenommen. Der Film „Amy Ganzallein“ handelt von dem kleinen Mädchen Amy, welches alleine im Wald lebt und ständig neue Abenteuer erlebt. Eines Tages lernt sie Lukas kennen und es entsteht eine große Freundschaft.

 

Gedreht wurde der Film an verschiedenen Orten in Heessen so wie auch im Jugendzentrum Bockelweg.

 

 

Hier einige Fotos vom Dreh:

Während den Dreharbeiten lernten sich viele Kinder kennen und schlossen Freundschaften, welche bis heute andauern. 

 

Da der Film großenteils im Wald spielt, wurde extra eine kleine Filmkulisse, welche Amys Hütte darstellen soll, im Heessener Wald aufgebaut.

 

Premiere feierte der Kinderfilm am 26.06.2015 im Jugendzentrum Bockelweg und rund 80 Kinder und Jugendliche besuchten diese Veranstaltung.

 

Das Filmprojekt wurde von den Kindern sehr gut angenommen. Viele Kinder entdeckten die Liebe zur Schauspielerei. Abschließend zu sagen ist, dass das Projekt ein großer Erfolg war und viele Teilnehmer auf ein ähnliches Nachfolgeprojekt hoffen.

 

Jugendzentrum Bockelweg, Bockelweg 15, 59073 Hamm

Aktuelles:

Besucht uns auch auf Facebook:

www.facebook.com/JugendzentrumBockelweg